Anoymes & Sicheres Surfen

Anonymes und sicheres Surfen ist in der heutigen Zeit keine Selbstverständlichkeit mehr. Dies wissen wir spätestens seitdem NSA-Dokumente durch den ehemaligen Mitarbeiter Edward Snowden in einem heldenhaften Beispiel der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurden. IP-Adressen werden von den Regierungen gespeichert und in einem riesigen Datenpool analysiert und verarbeitet. Hieraus werden Nutzerprofile erstellt und mit ständig neuen Informationen zu Ihrer Person gefüttert. Inwieweit nun "Verschleicherungsmaßen" Ihrer Identität dazu beitragen Sie vor den Augen von Geheimdiensten zu schützen, können wir an dieser Stelle nicht sagen, da diese Informationen wohl nur NSA & Co. vorbehalten sind. Trotzdem können Sie sich zumindest vor Dritten "nicht Geheimdienstlern" schützen und durch Maßnahmen, wie z.B. einem VPN (virtuelles privates Netzwerk) auch Seiten im Internet wiederfinden, die normalerweise in einigen Ländern gesperrt sind bzw. nicht im vollen Funktionsumfang genutzt werden können. Hierzu zählt z. B. das Streamen von deutschem Fernsehen im Ausland. Um dies zu realisieren werden Sie über einen externen Server im Ausland verbunden, welcher Ihnen eine entsprechende länderspezifische IP zuweist über welche Sie dann (anonym) "identifiziert" werden. Für welches VPN Sie sich letzendlich entscheiden, bleibt selbstverständlich Ihnen überlassen, wir empfehlen aber aufgrund seines Funktionsumfangs und des Preises das Produkt der Firma "GoldenFrog", welche sich darauf spezialisiert die Gesamtstruktur aller notwendigen Maßnahmen hierfür ausschließlich im eigenen Haus aufzubauen, sodass keine Abhängigkeit zu dritten Firmen besteht von denen man nicht weiß, wie diese mit den gesammelten Daten umgehen. 

Sollten Sie Interesse an einem VPN-Netzwerk haben oder möchten Sie dies gerne einmal ausprobieren, können Sie sich eine 3-tägige Testversion kostenlos herunterladen.

 

VyperVPN zum umgehen von zensur gesperrten Seiten und anonymen Surfen im Internet. ***VyperVPN zum umgehen von zensur gesperrten Seiten und anonymen Surfen im Internet.

Sie haben Fragen?

 

Rufen Sie uns an:

 

Tel. 02302 / 171 55 94

 

oder schreiben Sie uns eine E-Mail:

 

anfrage@hilfmeinemcomputer.de

 

Sie erreichen uns:

 

Bürozeiten:

 

Montag - Freitag  10:00 - 19:00 Uhr

Samstag              11:00 - 16:00 Uhr

 

 

PC-Notdienst (zzgl. 160,00 €):

 

Montag - Freitag  19:00 - 10:00 Uhr

Samstag               16:00 - 00:00 Uhr

Sonntag                ganztags

Sie können uns auch über WhatsApp eine Nachricht hinterlassen.

 

Nutzen Sie hierfür die bekannte Festnetznummer.